Historische Werbung

Wenn man die Werbesprüche liest zu historischen Romanen, gibt es durchaus ein paar, die auch auf meinen unhistorischen Sankt-Martin-Roman passen:

Himmelstarrer
Eine grausame Zeit – ein unerbitterlicher Inquisitor – eine verbotene Liebe.

Oder:

Himmelstarrer
Große Gefühle, große Sehnsucht.

(Beides aus: http://www.droemer-knaur.de/historische-romane)

Richtig erhellend ist keiner dieser Sprüche. Allerdings beginnt man zu ahnen, dass historische Romane meistens auch Liebesromane zu sein scheinen.
Aber welcher Roman ist kein Liebesroman?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.